Blister - Kurapotheke Oberlaa

Zum Inhalt

Zur Navigation

NEWSLETTER ABONNIEREN

Individuelle Verblisterung von Arzneimitteln


Für viele unserer Kunden ist es im Rahmen ihres persönlichen Gesundheitsmanagements erforderlich, täglich mehrere unterschiedliche Tabletten zu bestimmten Uhrzeiten einzunehmen. Dies setzt ein regelmäßiges Sortieren und Zusammenstellen der benötigten Medikamente voraus. Jeder Betroffene weiß, wie mühsam und zeitintensiv schon das Vorbereiten aller notwendigen Tabletten-Rationen für nur wenige Tage sein kann. Dabei heißt es für Patienten, betreuende Angehörige und Pflegepersonal stets besonders aufmerksam und konzentriert zu sein, damit keine Verwechslungen passieren und nichts vergessen wird.

Arzneimittelverblisterung bedeutet Medikationsfehler vermeiden.

Wer es einfacher und vor allem übersichtlich und sicher haben möchte, kann seine festen Arzneimittel über unsere Apotheke individuell je nach Bedarf neu verpacken lassen. Die Medikamente werden entsprechend der vom Arzt verordneten Zusammenstellung und Dosierung portionsweise in einen durchsichtigen Folienschlauch eingeschweißt (= verblistert). Von diesem Blisterstreifen können nun kleine Säckchen mit den Tabletten-Rationen abgetrennt werden, auf denen zusätzlich zum Namen des Patienten alle wichtigen Informationen zum Inhalt sowie der genaue Einnahmezeitpunkt vermerkt sind. Eine Blister-Rolle deckt üblicherweise den Arzneimittelbedarf für sieben Tage, kann aber auf Wunsch auch für andere Zeiträume hergestellt werden.

Die Produktion der Blister-Rollen geschieht unter kontrolliert hygienischen Bedingungen und unter pharmazeutischer Aufsicht im Apotheken-Blister-Zentrum in Salzburg-Sam.

Übersicht bewahren und Sicherheit dazu gewinnen.

Die individuelle Verblisterung von Arzneimitteln ist für Sie ein sicherer und einfacher Weg, die vorgeschriebenen Medikamente in der richtigen Dosis und termingerecht einzunehmen. Zudem wird bei jeder Änderung Ihrer Medikation von uns genauestens überprüft, ob mögliche unerwünschte Wechselwirkungen mit Ihren übrigen Arzneimitteln vorliegen – mehr Gewissheit für Sie, eine Selbstverständlichkeit für uns.
So kann die Arzneimittelverblisterung dazu beitragen, die Risiken einer Polymedikation zu senken und die Therapietreue zu steigern.

Arzneimittelverblisterung bringt für pflegende Angehörige und das Pflegepersonal eine deutliche Entlastung im Alltag.

Besonders Pflegekräfte profitieren von diesem System; die einzunehmenden Medikamente sind mit allen nötigen Informationen rasch zur Hand und es bleibt mehr Zeit für Gespräche und die Betreuung der Patienten. Vor allem für die Risikogruppe älterer und kranker Menschen ist es essentiell, jede unnötige Keimbelastung und Verschleppung von Viren nachhaltig zu vermeiden. Die Verblisterung von Arzneimitteln bietet gerade in Pandemie-Zeiten einen sicheren Weg, die benötigte Medikation zur Verfügung zu stellen –  praktisch, hygienisch und individuell auf den Patienten abgestimmt.

Verblisterung bürgt für Qualität in der Arzneimittelversorgung. 

Die Vorteile der individuellen Verblisterung von Arzneimitteln sind vielfältig – wichtig ist es, sie zu kennen und zu nutzen, denn schließlich ist Gesundheit für uns alle immer das Wichtigste im Leben!

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Auf Ihren Wunsch setzen wir uns auch gern mit Ihrem Arzt in Verbindung. 
Rufen Sie uns an unter 01/ 688 13 23 oder kontaktieren Sie uns per E-Mail: kur@apothekenoberlaa.at. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Genauere Informationen zur Verblisterung finden Sie auch unter diesem Link: https://medventuro.at/