Jetzt für unseren Newsletter anmelden!

Zum Inhalt

Zur Navigation

Apotheke am Liesingbach

Homöopathie

Homöopathie ist eine vom deutschen Arzt Samuel Hahnemann (1755 - 1843) begründete alternative Behandlungsmethode, welche auf dem Ähnlichkeitsprinzip basiert. Dies bedeutet, dass „Ähnliches durch Ähnliches geheilt wird“. Im Rahmen einer Arzneimittelprüfung wird eine zu prüfende Substanz von gesunden Menschen unter kontrollierten Bedingungen eingenommen. Die Testpersonen entwickeln daraufhin vorübergehende, für die Substanz spezifische Symptome, die genau dokumentiert werden. Kranke Menschen, die dieselben Symptome aufweisen, können nun mit dieser Arznei geheilt werden.
Die heilenden Substanzen stammen aus dem Pflanzen-, Tier- und Mineralreich. Sie werden durch Verschütteln mit Alkohol oder Wasser oder durch Verreiben mit Milchzucker potenziert. Im Körper setzen die homöopathischen Arzneien einen Regulierungsmechanismus in Gang, die körpereigenen Steuerungs- und Abwehrkräfte werden aktiviert und somit die Selbstheilungskräfte gefördert.

Bei einer Reihe von Krankheitsbildern, wie bei grippalen Infekten, Allergien bis hin zu chronischen Erkrankungen erzielt man durch die Behandlung mit homöopathischen Substanzen gute Erfolge. Oftmals ist die Kombination Schulmedizin/Homöopathie eine sinnvolle Variante, um Symptome langfristig zu lindern.
Individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, erhalten Sie bei uns jederzeit eine Beratung.